Kooperationspartner der FERIENAKADEMIE FILM

   

Foto: FERIENAKADEMIE FILM

Ein zentrales Anliegen der FERIENAKADEMIE FILM ist die Anschlussfähigkeit der vermittelten Inhalte an aktuelle akademische und medienpraktische Kontexte. Dies wird durch die kontinuierliche und enge Zusammenarbeit mit renommierten Vertretern aus Medienwissenschaft und Medienpraxis gewährleistet, die die Projekte der FERIENAKADEMIE FILM beraten und fachlich unterstützen. Folgende Personen bzw. Institutionen haben die FERIENAKADEMIE FILM bisher begleitet und ihr Interesse an einer Fortführung der Kooperation mitgeteilt:

Dipl.-Kfm. Michael Aust, Televisor Mediendienstleistungen GmbH und Festivalleitung SoundTrack_Cologne

Prof. Dr. Elmar Buck, Institut für Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft der Universität Köln und Theaterwissenschaftliche Sammlung Schloss Wahn

Prof. Dr. Bernhard Dotzler, Institut für Medienwissenschaft und Medieninformatik der Universität Regensburg

Prof. Ute Hasenauer, Hochschule für Musik Köln und Pre-College Cologne

Prof. Dr. Michaela Krützen, Hochschule für Fernsehen und Film München

Regionale 2010 Agentur, Köln/Bonn

Dr. Martina Richter, Medienberatung HMR International und Festivalleitung Cologne Conference

Prof. Dr. Una M. Röhr-Sendlmeier, Institut für Psychologie der Universität Bonn

Dr. Thomas Zech, Hochbegabten-Zentrum für das Rheinland gGmbH

Neben dem Interesse dieser Fachöffentlichkeit erfährt die Arbeit der FERIENAKADEMIE FILM regelmäßige Aufmerksamkeit durch den Kölner Fernsehsender center.tv. Dieser stellte alle bisherigen Projekte in ausführlichen Beiträgen vor und will auch über die künftige Entwicklung der FERIENAKADEMIE FILM berichten.