Das Projekt POSTCARDS FROM BERLIN

POSTCARDS FROM BERLIN ist ein Tanzfilmprojekt, bei dem künstlerische Teams, bestehend aus professionellen ChoreographInnen, FilmemacherInnen, Komponisten und TanzassistentInnen mit Schülerinnen und Schülern von vier Berliner Schulen arbeiteten, um kurze Tanzfilme - „Tanzpostkarten“ - ihrer Stadt zu produzieren. Das Projekt wurde von der Choreographin Jo Parkes geleitet und fand in den Jahren 2008/2009 statt.


» zur Website von POSTCARDS FROM BERLIN